Kassensperren S und FS

Mehr Sicherheit am Check-Out

  • Selbsttätig verriegelnd jeweils in 90°-Stellung
  • Ausziehbarer Bügel zur exakten Anpassung an die Durchgangsbreite
  • Serienmäßig mit beidseitiger Paniksicherung

Mit den selbstverriegelnden Wanzl Kassensperren S und FS bekommen Sie Inventurdifferenzen besser in den Griff. Diese Kassensperren verriegeln selbsttätig und lassen sich vom Kunden nicht öffnen. Das heißt: optimale Sicherheit an unbesetzten Kassen.

Preview Gesamtkatalog Kundenführungen
Prospekt
Gesamtkatalog Kundenführungen
Weitere Sprachen
Ihr Ansprechpartner
Wanzl GmbH & Co. KGaA Geschäftsbereich Retail Systems
Tel: +49(0)8221/729-0
E-Mail: info@wanzl.com
Anfrage senden

Produkt im Detail

Optimale Sicherheit

Optimale Sicherheit
Hohe übersteigsichere Ausführung. Erschwertes Durchreichen von Waren. Reduziert Diebstahlquoten erheblich

Funktion

Funktion
Nach dem Entriegeln der Kassensperre mit dem Schlüssel kann der Schwenkbügel in beide Richtungen bewegt werden und verriegelt jeweils in der 90°-Stellung selbsttätig. Der Schlüssel kann bereits vor Erreichen der Endposition abgezogen werden.

Zubehör

Zubehör
Der akustische Panikalarm alarmiert das Personal beim Auslösen der Paniksicherung durch Unbefugte.

Paniksicherung serienmäßig

Paniksicherung serienmäßig
Kassensperren können bei einem bestimmten Gegendruck in beide Richtungen geöffnet werden.

Ausführungen

Kassensperren S

Montage mit Standfuß, am Kassentisch oder zwischen Verbindungsrohren. Schwenkteile serienmäßig mit Schloss. Schwenkbügel ausziehbar. Oberfläche hochglanz-verchromt oder farbig Kunststoff-Pulver beschichtet. Hinweisschilder Kunststoff - weiß oder Acrylglas - transparent. 

Kassensperren S

Kassensperren FS

Montage mit hohem Standfuß. Schwenkteile serienmäßig mit Schloss. Kürzbarer Schwenkbügel mit integrierter Stützrolle. Oberfläche hochglanz-verchromt oder farbig Kunststoff-Pulver beschichtet. Transparente Acrylglasfüllung, beidseitig mit Sperrsymbolen. 

Kassensperren FS