Ecoport®

Die klassische Eingangsanlage zur Senkung von Inventurdifferenzen

  • Formschön und funktionell
  • Hochwertige Technik zur Erfüllung aller Sicherheitsaspekte
  • Einzel- und 2-fach-Varianten mit Zwischen - und Nachlauf

Ecoport Eingangsanlagen von Wanzl haben alle Funktionen, die Sie im täglichen Einsatz brauchen. Zuverlässige Funktion, langlebige Technik, barrierefreier Zugang für alle Kunden und serienmäßige Paniksicherung sind selbstverständlich.

Preview Gesamtkatalog Kundenführungen
Prospekt
Gesamtkatalog Kundenführungen
Weitere Sprachen
Ihr Ansprechpartner
Wanzl GmbH & Co. KGaA Geschäftsbereich Retail Systems
Tel: +49(0)8221/729-0
E-Mail: info@wanzl.com
Anfrage senden

Serienmäßige technische Ausstattung

  • Betriebsspannung max. 24 V DC für optimale Sicherheit.
  • Ecoport-Anlagen entsprechen nationalen und internationalen Sicherheitsanforderungen.
  • Synchrones Öffnen der Schwenkbügel bei allen Doppelanlagen ohne Mittelführung.
  • Einstellbare Offenhaltezeit 1 - 16 Sekunden, danach schließt die Anlage automatisch wieder.
  • Umstellung der Öffnungsrichtung vor Ort möglich.

Individualisierungen

Kein Bild verfügbar

Stromzuführung von der Decke

Zuleitung 230 V und Signalleitung von der Decke zum Verzicht auf bauliche Maßnahmen und für vereinfachte Umbauten.

Digitales Zählwerk

Kundenzählung über richtungserkennendes Radar, Ausgabe über digitales Display. Werksseitig eingestellte Radarempfindlichkeit für höchste Zählgenauigkeit.

Handtaster

Nach Betätigung des Handtasters öffnet sich der Schwenkbügel.

Zählwerk-Einheit für Standfuß Ø 50 mm

Erfassung der Kundenfrequenz. 8-stelliges Display mit Reset-Taste zur Rückstellung. Einbau in den Standfuß des Vorlaufs.

Bedienpult Standard

Zur manuellen Steuerung der Anlagen mit Einzelund Dauerfrei.

Fußschalter

Nach Betätigung des Fußschalters öffnet sich der Schwenkbügel.

Hinweisschilder

Hinweisschild aus Kunststoff, bedruckt, zum Einbau in Schwenkbügel. Komplett mit Befestigungsmaterial bzw. eingebaut.

Produkt im Detail

Ausführung

Ausführung
Säule und Schwenkbügel Classic aus Stahlrohr, hochglanzverchromt. Schwenkmechanik komplett in die Säule integriert – besonders verletzungssicher. Hinweisschild aus Kunststoff weiß oder Acrylglas transparent, beidseitig bedruckt.

Funktion

Funktion
Ecoport-Eingangsanlagen sind wahlweise mit Lichtschranken- oder Radarsteuerung ausgestattet. Bei 2-fach Anlagen wird die zweite Anlage über eine Infrarot-Lichtschranke gesteuert. Die Radarsteuerung ist Platz sparend, da meist auf den Vorlauf verzichtet werden kann.

Einstellbarer Radarstrahl

Einstellbarer Radarstrahl
Flexible Anpassung des Radarstrahles für optimale Personenerfassung und zur Anpassung an die Patzverhältnisse von 0,5 bis max. 2,5 m.

Paniksicherung

Paniksicherung
Im Notfall lässt sich der Bügel in Richtung Ausgang öffnen.

Zubehör

Wanzl Access Manager: Ecoport ist mit Wanzl Access Manager steuerbar. Wanzl Access Manager verbindet periphere Geräte in einer homogenen Software-Suite, die Benutzer und Anwender in nahezu Echtzeit an jeder beliebigen Zutrittskontrolle validiert.

Referenzen

Erfolgsgeschichten

Mercator (SLO)

Store-Konzepte