Retail

Rewe Center Nieß, Heidenheim (D)

Erfolg mit Wire tech

Bereits die mit Aluminium verkleidete Fassade wirkt spektakulär. Sie ist einer Wasserwelle des benachbarten Brenzflusses nachempfundenund lässt, je nach Tageszeit, interessante Lichtspiele zu. Innen geht es genauso außergewöhnlich weiter: Auf barrierefreien 3.200 qm zeigt sich das REWE CENTER als neues, eigenständiges Marktkonzept mit einer Riesenauswahl von über 45.000 Food- und Non-Food-Artikeln. Der frische Wochenmarkt-Charme der Lebensmittel wirkt authentisch und anziehend. Das liegt mit an den Möbeln, die viel aussagen über die Ware, die sie präsentieren. Der selbstständige REWE-Kaufmann Hans-Jakob Nieß leitet das REWE CENTER, er entschied sich bei der Interior-Gestaltung für die Zusammenarbeit mit Wanzl. Die Leipheimer übernahmen die Gesamtkonzeption des Shop Designs und lieferten mit wire tech ein System für einen Premium-Markt mit impulsstarker Warenpräsentation weit jenseits des Durchschnitts.

Grafisch ziehen sich die Wellen der Brenz als Thema durch den Markt. Geschwungene Gondeln und farbige Deckenbänder transportieren die fließende Optik der Außenfassade nach innen. So entstehen optisch klar abgegrenzte Produktwelten mit guter Orientierung. Holzelemente veredeln die wire tech Regale in der Wein- und Kaffeewelt. Ein besonderer Blick gilt der großen Obst- und Gemüseabteilung mit vielen regionalen Produkten, sie ist die erste Visitenkarte am Markteingang. Hier setzt der Präsenter Vitable Bananen, Äpfel, Lauch & Co. gekonnt in Szene. Gleich nebenan gibt es den ganzen Tag über backfrische Brötchen am Verkaufsmodul BakeOff 2.0. Weiter geht es zum Herzstück des REWE CENTERS – den weitläufigen Bedienungstheken mit frischem Fisch, Fleisch, Wurst, Käse und Feinkostspezialitäten. Fazit nach dem ersten Marktjahr: Bei den Kunden kommen Frischekonzept und hochwertiges Shop-Design richtig gut an.

2016_01_26_Rewe_Niess_HDH_Marktaufnahmen_019_bearb.jpg
Für unsere Kunden möchten wir in puncto Kompetenz, Vertrauen und Zufriedenheit beim Lebensmitteleinkauf die Nummer 1 sein
HANS-JAKOB NIEß, REWE-Kaufmann