Material Handling

Netrada (D)

Logistiklösungen von Wanzl

E-Commerce Business wächst weiter. Mit besonders hohen Anforderungen im Modebereich an Lagerhaltung, Kommissionierung und Versand.

Online einzukaufen erfreut sich nach wie vor steigender Beliebtheit, wie die Zahlen des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) bestätigen.

Das Online-Geschäft vereint mit über 18 Milliarden Euro mittlerweile über 60 % des gesamten Versandhandelsumsatzes in Deutschland, eine Steigerung von rund 18 % gegenüber dem Vorjahr. Ähnlich hohe Zuwächse gibt es auch in anderen europäischen Ländern und in den Wachstumsregionen Asiens. Der Modebereich ist dabei die umsatzstärkste Warengruppe. Mit Europas führendem Full Service- Anbieter für E-Commerce-Lösungen im Bereich Fashion, der NETRADA Management GmbH, hat Wanzl ein gemeinsames Projekt zur Entwicklung eines Kommissionierwagens erfolgreich durchgeführt.

Zurzeit sind bei NETRADA rund 300 Mitarbeiter mit der Lagerung und dem Versand der Waren von zehn Fashionpartnern im Logistikzentrum am Standort Lehrte / Niedersachsen beschäftigt. Von Lehrte aus werden Endkunden in 21 Ländern über diverse Carrier bedient. Sowohl die saisonalen Verläufe der Modebranche, als auch die unterschiedlichen Ansprüche der Mandanten erfordern eine erhebliche Flexibilität in der Gestaltung der Prozesse sowie die Notwendigkeit, Ressourcen und Technik kurzfristig den Markttrends anzupassen. Da eine rein technische Lösung unter diesen Gegebenheiten nicht wirtschaftlich ist, werden in Lehrte die Kernprozesse im Warenhandling weiterhin als manuelle Tätigkeiten ausgeführt. Immer im Fokus: die Automatisierung des innerbetrieblichen Transports.

»Wir sind als erfahrener Full Service-Anbieter und Fashionexperte in der Lage, durch ein durchgängig fashionspezifisches Set up des Online-Shops sowie effiziente Logistiklösungen und Kundenprozesse, Wachstumspotenziale im Online-Handel für unsere Business-Partner zu erschließen.«
JOACHIM REINHARDT, Geschäftsführer/CEO NETRADA Management GmbH

Da Wanzl und NETRADA eine langjährige Partnerschaft pflegen, wurde Wanzl bereits im Planungsstadium für die Gesamtanlage am Standort Lehrte in die Entwicklung eines Kommissionierwagens eingebunden, der alle Warenbewegungen abdeckt.

Um den Raumbedarf für Wagenpools gering zu halten und die maximale Nutzbarkeit des Equipments zu erzielen, entschied sich NETRADA für die Customized Lösung »NetCart« von Wanzl. Dieser Wagen übernimmt vom Wareneingang, über die Kommissionierung bis in den Versand sämtliche Transportaufgaben. Der »NetCart« muss vielen verschiedenen Transportaufgaben gerecht werden: beispielsweise hängenden Textilien, Schuhen, Liegewaren, Accessoires und Schmuck – und das alles gemischt beladen. Eine an den Wagen angebrachte Leiter ermöglicht es, erhöhte Pick-Positionen bequem zu erreichen. Zusätzlich zur manuellen Kommissionierung wurden die Wagen für eine

automatisierte Förderung optimiert: So sind die drei klappbaren Etagen individuell anpassbar, ohne Rüstzeiten. Alle Wagen sind zudem mit RFID-Transpondern ausgestattet, damit die Wagen nach der Freigabe durch die Kommissionierer über automatisierte Förderstrecken ins Ziel gelangen. 
Klar ist , dass damit die früheren Allokationsprobleme, die sich aus dem Einsatz diverser Wagentypen ergaben, schon heute Vergangenheit sind. Durch ruckfreie Förderungen können die Wanzl-Wagen jetzt mit sortierter Ware bewegt werden, ohne dass die Sortierung verloren geht. Dabei verbleiben die Mitarbeiter in ihren Pickbereichen, während durch Staustrecken auch das Warten auf ebenenübergreifende Transporte mit Gabelstapler oder Lift der Vergangenheit angehört. 
Die Prozessqualität und -effizienz hatte sich bereits in der Bauphase erhöht und wurde nach Fertigstellung der Transportsysteme weiter optimiert.

300 Kommissionierwagen »NETCART« von Wanzl

Drei klappbare Etagen mit Trennwand in der Mitte, um optimal Fashion als Liege- und Hängeware aufzunehmen. Das 5. Rad unterhalb der Wagenmitte garantiert das bequeme Schieben und Manövrieren.

300 Kommissionierwagen »NETCART« von Wanzl

NETRADA entwickelt und realisiert mit mehr als 2.000 Mitarbeitern sowie Logistikzentren in Europa und in den USA internationale Full Service E-Commerce- Lösungen in den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle.

Mit 14 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet hat sich NETRADA als führender Fashion E-Commerce-Experte und exklusiver Partner führender Marken etabliert. 
Das Leistungsangebot von NETRADA bildet die gesamte Prozesskette ab, von Implementierung und Betrieb des Online Shops, über Content Management, Produktfotografie, Online-Marketing, Logistik und Versand mit Retourenmanagement sowie Zahlungs- und Rechnungswesen und Customer Services. 
Mit Standorten in Europa, Nordamerika und Asien bietet NETRADA zudem globale E-Commerce-Lösungen aus einer Hand, die den Kunden die Internationalisierung ihres E-Commerce Business wesentlich vereinfachen.

csm_www11_05_T1_netrada02_Kopie_01_aef2176528.jpg

NETRADA – E-Commerce optimiert

Bis zu 120.000 Sendungen täglich, zirka 8 Millionen Artikel auf Lager, rund 200.000 qm Lagerfläche in Europa und Nordamerika, optimiert für alle Logistikanforderungen (Liegeware, Hängeware, Schuhe, Accessoires und Schmuck), Wiederaufbereitung von bis zu 160.000 Artikeln am Tag, muttersprachlicher Customer Service, eigenes Fotostudio für Digital Imaging.

Flexibles Lager

Wanzl lieferte an NETRADA bis heute fast 16.000 Stapelkörbe zur Lagerung hochwertiger Fashionartikel.

NETRADA – E-Commerce optimiert