Hotel

Me and all hotel Düsseldorf (D)

Ein Wohnzimmer für Hotelgäste und Locals in Düsseldorf

Das erste me and all hotel eröffnete im Herbst 2016 in Düsseldorf. Es liegt mitten im Herzen der Stadt und damit im Japan-Viertel, das wegen seiner erstklassigen asiatischen Restaurants, japanischen Teebars und Geschäfte auch »Little Tokyo« genannt wird. Das japanische Flair spürt man auch im me and all hotel, das als Boutiquehotel mit hochwertigen Materialien eingerichtet wurde: feines Bambusholz als Wandverkleidung, dunkle Kuben aus Massivholz, die als bequeme Sessel dienen, Kissen mit filigranen Mustern und luftig-leichte Papierlampions. Asiatische Accessoires wie die bekannte und bei den Gästen sehr beliebte Winkekatze runden das große Ganze ab.

Im me and all hotel taucht der Gast ein in ein charmantgemütliches Ambiente, in dem er in Co-Working-Bereichen arbeiten, in Lounge-Atmosphäre kommunizieren und den Feierabend genießen kann. Urbane Gemütlichkeit trifft hier auf ein spannendes Design.

Besonderer Clou: Auch die Bürger der jeweiligen Stadt werden dank des Event-Konzepts mit »Local Heroes« aktiv ins Hotelgeschehen eingebunden. So legen beim wöchentlichen »feierabend« im me and all hotel düsseldorf DJs aus der Region wechselnde Musikrichtungen auf und lassen den Tag entspannt mit Blick über Düsseldorf ausklingen. Lokale Singer und Songwriter geben regelmäßig Wohnzimmerkonzerte mit besonderer Atmosphäre in der Lounge. Und bei den monatlichen Lesungen bekommen die Gäste Tipps für neue, ausgefallene Bücher.

Weitere me and all hotels folgen bald in den Städten Mainz, Kiel und Hannover. Bis 2021 eröffnen zudem ein weiteres Hotel in Düsseldorf und eins im historischen Stuttgarter Hauptbahnhof. Auch diese werden mit ihrem Interieur-Design den jeweiligen Standort aufgreifen und Künstler sowie Lieferanten aus der Region in ihr »Local Heroes«-Konzept einbinden.

Mundus fürs individuelle Housekeeping

Mundus ist der jüngste Zuwachs in der gut sortierten Familie an Zimmermädchenwagen von Wanzl. Modern ist das Outfit, flexibel kombinierbar und immer wieder aufs Neue überraschend anders im Look. Jeder Mundus ist individuell und ein Einzelstück, das jeden Anspruch eines Hauses und dessen Corporate Identity ganz persönlich nimmt. 15 Stück des leichten und gleichzeitig stabilen Wagens in Hybridbauweise aus Stahl und Aluminium rollen im me and all hotel düsseldorf. Das 5. Rad sorgt für Wendigkeit und Spurtreue und für die gekonnte Pirouette um die eigene Achse auf ganz wenig Raum.

Mundus fürs individuelle Housekeeping
Die Wagen sind handlich und schön. Das metallicgraue Design ist dem Style des Hotels gut angepasst. Außerdem sind die Wagen besonders leicht, so kann man sie sehr einfach durch die Flure schieben. Das ist super für unsere Zimmermädchen. Der großzügige Stauraum unterstützt das effektive Arbeiten auf den Etagen. Die vielen Fächer des Wagens bieten passenden Platz für Amenities wie Kaffeesahne, Zucker, Schreibblöcke, Bleistifte und Flyer. Durch die großen Fächer ist auch genügend Stauraum für saubere Bettwäsche, Duschtücher und Handtücher.
DUNJA JELENIC, Housekeeping Supervisor me and all hotel düsseldorf