30
Mar
Access

Die komfortable Art des Bezahlens

Innovative Kassenautomaten für intelligentes Geld-Management

  

Geldscheine und Münzen sind für viele Deutsche noch immer Ausdruck von Selbstkontrolle, Freiheit und Sicherheit. Das beweist nicht zuletzt die intensive Diskussion um eine Obergrenze bei Bargeldzahlungen, in der manche den Anfang vom Ende für das Bargeld vermuten. Aktuell zahlt jeder Dritte hierzulande am liebsten bar. Noch, denn der Trend geht zum bargeldlosen Bezahlen, vor allem jüngere Menschen greifen vermehrt auf diese Möglichkeit zurück. Bei der Wahl des Zahlungsmittels spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, wie die Höhe des Betrags, persönliche Vorlieben oder schlicht der Ort des Bezahlens. Schwimmbäder, Arenen, Parkhäuser, Kantinen und viele weitere öffentliche und halböffentliche Anlagen greifen deshalb auf flexible Systeme zurück, die Bargeld sowie bargeldloses Bezahlen kombinieren: Kassenautomaten. Das umfassende Sortiment von Wanzl bietet dank individuell konfigurierbaren Ausstattungsmodulen branchenübergreifende Lösungen an.

Universell & Flexibel


Allen Kassenautomaten von Wanzl sind höchste Ansprüche an Komfort und Kundenfreundlichkeit zu eigen. Egal ob Prepaid-Bezahlautomat, Ticketautomat oder Nachzahl-Kassenautomat, die Geräte verfügen über einen übersichtlichen 15-Zoll-PC-Multitouch-Display mit interaktiver und intuitiver Menüführung sowie bedienerfreundlich integrierten Bezahlfunktionen.
Der innovative Prepaid-Bezahlautomat ist die optimale Lösung für Betreiber von Arenen, Fitnessstudios oder Kantinen. Allen gemeinsam sind separate Bezahlvorgängen in ihren Anlagen sowie ein überwiegend fester Kundenstamm, bei gleichzeitig regelmäßigen Gelegenheitsgästen. Insbesondere für diese bietet Wanzl einen einzigartigen Service: Kunden können ihre Karte jederzeit am Automaten zurückführen und erhalten sofort ihr Restguthaben ausbezahlt, wobei die Karte einbehalten wird. Die Prepaid-Karten werden von den Gästen zuvor direkt am Automat erstellt und bequem mit Bargeld oder EC-/Kreditkarte aufgeladen. Kartenidentifizierung und Autorisierung von Geldein- und -auszahlungen erfolgen über ein berührungsloses Lesegerät.

Optional erhält der Kartenbesitzer einen Quittungsbeleg zur Kontrolle seiner Transaktionen.
Der Wanzl-Ticketautomat ist ein echter Allrounder. Sport-, Freizeitanlagen oder Verpflegungseinrichtungen, regelmäßige Besucher oder Einzelgäste, die Verwaltung von Ticketzahlungen gelingt vollautomatisch und einfach. Im Gerät sind sowohl ein grafikfähiger Ticket- und Tagdrucker als auch ein Lesegerät zur Autorisierung von Mitgliedsausweisen sowie Clubkarten integriert.
Nachzahl-Kassenautomaten von Wanzl sind prädestiniert für die Begleichung zeitlich begrenzter Leistungen, wie sie in Schwimmbädern, Sport- und Freizeitparks üblich sind. So kann der Gast spontan entscheiden, den Service länger in Anspruch zu nehmen und den fälligen Differenzbetrag zu einem späteren Zeitpunkt zu begleichen. Gleichzeitig kann sich der Betreiber sicher sein, die fehlenden Zahlungen zu erhalten.

Effizient & Autonom

Ein großer Vorteil von Kassenautomaten ist ihre Funktionsweise. Mit modernster Softwaretechnologie regeln sie komplexe Automatentransaktionen schnell, souverän und eigenständig. Zur Serienausstattung aller Wanzl-Automaten gehört die Münzannahme inklusive einer automatischen Rücksortierung für ein selbstständiges Wiederauffüllen des Wechselgeldbestands. Hierfür sind jeweils zwei Münzhopper für je ca. 1.100 Münze sowie eine Cashbox für etwa 2.200 Münzen enthalten. Ebenfalls Standard ist ein Banknotenakzeptor mit integrierter Auszahlfunktion. Die Grundausrüstung von Prepaid- und Ticketautomat ergänzt zudem das EC-/Kreditkarten-Terminal mit PIN-PAD, das auf Wunsch ebenso in den Nachzahl-Kassenautomaten eingebaut werden kann.

Effizient & Autonom

Zuverlässig & Individuell


Geldtransaktionen per Automaten erfordern umfassende, analoge wie digitale Sicherheitsmaßnahmen. Daher verfügen alle Wanzl-Kassenautomaten über eine einbruchhemmende Mehrfachverriegelung, ein integriertes Alarmsystem, sowie ein ebenso elegantes wie robustes Edelstahlgehäuse. Dadurch eignen sich die Automaten für den Einsatz in Innen- und Außenbereichen. Spezielle Überdachungslösungen von Wanzl bieten zudem Schutz gegen Feuchtigkeit und Kälte. Im Inneren trägt „ETOSS“ (Elektronische Transaktionssichere Operation Software und Service) die Verantwortung. Sämtlicher Datenverkehr zwischen Automat und Anwendung findet ausschließlich in verschlüsselter Form statt. Eine externe Kontrollfunktion optimiert schließlich die Sicherheitsmaßnahmen. Mittels LAN-Schnittstelle sind die Kassensysteme mit dem Internet vernetzt, was eine zentrale Softwaredistribution und Fernwartung ermöglicht – zeitgemäß, effektiv und kundenorientiert. Kundenorientierung garantiert Wanzl auch durch Individualisierung. So kann das Layout der Bildschirmelemente vollständig dem Corporate Design des jeweiligen Betreibers angepasst werden. Wer will, krönt seinen Kassenautomaten zusätzlich mit einem individuell gestalteten und beleuchteten Aufsatz.