Customer Counter WCC

Optimierung der Abläufe und des Personaleinsatzes

  • Effektive Personaleinsatzplanung für mehr Kundeneffizienz
  • Treffsichere Information zur Abschöpfungsquote
  • Zuverlässige Werbeerfolgskontrolle zum Nutzen neuer Maßnahmen

Software für die Ermittlung der Kundenfrequenz im Markt und die Auswertung der Daten auf einem PC. Das Ergebnis erlaubt gezieltes Personalmanagement und dient als Basis für statistische Auswertungen.

Preview Gesamtkatalog Kundenführungen
Prospekt
Gesamtkatalog Kundenführungen
Weitere Sprachen
Preview Gesamtkatalog Access Solutions
Prospekt
Gesamtkatalog Access Solutions
Weitere Sprachen
Ihr Ansprechpartner
Anfrage senden

Informationen gewinnen

Personalmanagement mit gezielter Kassenbelegung, Steuerung des Personaleinsatzes an Bedientheken, Kundenfrequenzmessung für Controlling-Auswertungen Benchmarking verschiedener Standorte. Erfolgskontrolle temporärer Marketingmaßnahmen.

Anwendung

Auswertung der Daten mit gängiger Software (z. B. Microsoft Excel). Personalsteuerung an Kassen, Theken usw. Steuerung von Heizungs- und Klimaanlage. Datenübermittlung via Internet.

Mindest-Systemanforderung an PC

Betriebssystem ab Windows XP SP-3. Microsoft Excel (ab Version 2000 SP-3). PC mit 1600 MHz, 512 MB RAM. Standard-USB-Port (Typ A). Mindestens 1 GByte Festplattenspeicher zur Installation. Microsoft .NET Framework 4.0 (erforderliche Systemsoftware).

Funktion

Zählung der Kunden, die jeweils zu einem bestimmten Zeitpunkt den Markt betreten. Auswertung einzelner Zählpunkte zur Analyse verschiedener Marktbereiche. Gruppierung von Zählpunkten zur Messung der Kundenfrequenz.

Systemanforderung an Eingangsanlagen

Aktuelle Wanzl eGate Colour, eGate und Technoport. Nachrüstung älterer Anlagen möglich.

Referenzen

Erfolgsgeschichten

Pilipp (D)

In den Pilipp Einrichtungshäusern misst der Customer Counter WCC