Colour Gate

Die elektronische Eingangsanlage mit LED-Beleuchtung

  • Freundlicher Kundenempfang im Eingangsbereich
  • Hohe Sicherheit gegen Inventurdifferenzen
  • Barrierefreiheit und Sicherheit im Notfall

ColourGate Eingangsanlagen von Wanzl sind optische Highlights Ihres Marktes. Durch die integrierte LED-Beleuchtung weisen Sie Ihren Kunden freundlich den Weg in den Markt. Fehlverhalten im Eingangsbereich wird nicht nur akustisch sondern auch optisch angezeigt. So lassen sich Inventurdifferenzen effektiv vermindern.

Preview Colour Gate
Prospekt
Colour Gate
Weitere Sprachen
Ihr Ansprechpartner
Anfrage senden

Serienmäßige technische Ausstattung

  • LED-Beleuchtung.
  • Betriebsspannung max. 24 V DC für optimale Sicherheit.
  • ColourGate-Anlagen entsprechen nationalen und internationalen Sicherheitsanforderungen.
  • Gleichmäßiges Öffnen der Schwenkbügel.
  • Synchrones Öffnen der Schwenkbügel bei allen Doppelanlagen ohne Mittelführung.
  • Stufenlos einstellbarer Öffnungswinkel von 0° - 180°.
  • Genaue Anpassung durch Teach-in-Verfahren.
  • Frei programmierbare Offenhaltezeit, danach schließt die Anlage automatisch wieder.
  • Umstellung der Öffnungsrichtung vor Ort möglich.
  • Panikalarm.

Produkt im Detail

Ausführung

Säule aus Stahlrohr, hochglanz-verchromt oder farbig Kunststoff-Pulver-beschichtet. Schwenkarm serienmäßig aus Sicherheitsglas mit geschliffenen Kanten, LED-Beleuchtung und Richtungspfeil. Schwenkmechanik aus Metall, komplett in die Säule integriert - besonders verletzungssicher.

LED-Beleuchtung

LED-Beleuchtung
In der Standardausführung verfügt die ColourGate über eine grüne Beleuchtung in der Grundposition. Im Alarmfall wechselt die Beleuchtung auf rot. Auf Wunsch ist eine individuelle Farbgebung möglich.

Individuelles Design

Individuelles Design
Auf Wunsch können die Schwenkbügel individuell gestaltet werden.

Einstellbarer Radarstrahl

Einstellbarer Radarstrahl
Flexible Anpassung des Radarstrahles für optimale Personenerfassung und zur Anpassung an die Platzverhältnisse von 0,5 bis max. 2,5 m.

Funktion

ColourGate-Eingangsanlagen sind serienmäßig mit einer Radarsteuerung ausgestattet. Bei 2-fach Anlagen wird die zweite Anlage über eine Infrarot-Lichtschranke gesteuert. Die Radarsteuerung ist platzsparend, da in den meisten Fällen auf einen Vorlauf verzichtet werden kann.

Wanzl Access Manager: Colour Gate ist mit Wanzl Access Manager steuerbar. Wanzl Access Manager verbindet periphere Geräte in einer homogenen Software-Suite, die Benutzer und Anwender in nahezu Echtzeit an jeder beliebigen Zutrittskontrolle validiert.

Paniksicherheit

Im Notfall lässt sich der Bügel in beide Richtungen öffnen. Ein akustischer Alarm signalisiert das Öffnen und schützt vor Missbrauch.
Die automatische Bügelrückstellung stellt die Funktionsbereitschaft wieder her

Radarsteuerung - Anlagenbeispiele

Einzelanlagen

Steuerung mit Radar

Einzelanlagen

Doppelanlagen

Steuerung beider Säulen mit Radar

Doppelanlagen
Zubehör

Zubehör

Wanzl Access Manager

Modernste Zutrittskontrolle

Wanzl Access Manager verbindet periphere Geräte in einer homogenen Software-Suite, die Benutzer und Anwender in na...