Exit Gate

Für die moderne Art der Bezahlung – Self-Checkout

  • Kontrolliertes Verlassen des Marktes nach der Bezahlung
  • Drei verschiedene Versionen: als eGate Colour, eGate oder Technoport
  • Zusatzfunktionen, z. B. Kundenfrequenzmessung, sind möglich

Die intelligenten Exit Gates von Wanzl stellen eine wichtige Systemkomponente für automatisierte Kassensysteme dar. Sie steuern auf kundenfreundliche Weise den Kundenstrom und beugen Inventurdifferenzen vor.

Preview Gesamtkatalog Kundenführungen
Prospekt
Gesamtkatalog Kundenführungen
Weitere Sprachen
Preview ExitGates
Prospekt
ExitGates
Weitere Sprachen
Ihr Ansprechpartner
Wanzl GmbH & Co. KGaA Geschäftsbereich Retail Systems
Tel: +49(0)8221/729-0
E-Mail: info@wanzl.com
Anfrage senden

Ausführung

Ausführung
System eGate: Säule aus Aluminium, farbig Kunststoff-Pulver-beschichtet*. Gehäuse für Schwenkmechanik und Schwenkbügel Classic hochglanz-verchromt, farbig Kunststoff-Pulver-beschichtet* oder Edelstahl. Hinweisschild aus Kunststoff weiß oder Acrylglas transparent, beidseitig. Weitere Systeme verfügbar.

Computergestützte Steuerung

Computergestützte Steuerung
Moderne Mikroprozessor-Hardware im Verbund mit spezieller Software steuert zuverlässig die Abläufe. Genau wie es die Situation im Markt erfordert, werden die Komponenten installiert, individuell aufeinander abgestimmt und die Software angepasst.

Öffnung mit Radar, Barcode oder Zeitvorgabe

Öffnung mit Radar, Barcode oder Zeitvorgabe
Zuverlässige Öffnungssysteme für jeden Einsatzzweck.

Serienmäßige Paniksicherung

Serienmäßige Paniksicherung
Die integrierte Panikfunktion ermöglicht im Notfall sowohl ein manuelles als auch ein automatisches (z. B. Signal der Gebäudeleittechnik) Öffnen der Bügel in Richtung Ausgang. Auf Wunsch sind zusätzlich individuelle Sprachansagen oder Alarmsignale möglich.

Kundenfreundlich

Mit der integrierten Sensorik erkennt das ExitGate die aktuelle Situation (langsam oder schnell gehende Personen, Kunden mit Kinder usw.). Die Bügel bleiben so lange offen wie nötig, aber keine Sekunde länger – für hohe Kundenfreundlichkeit bei maximaler Sicherheit

 

Flexible Software

Wanzl ExitGates werden per Software an die Erfordernisse der Checkout Prozesse adaptiert. Auch spätere Änderungen und Anpassungen sind durch eine integrierte Updatefunktion der Software möglich.

 

Automatisch und sicher

Die automatische Bügelrückstellung vermeidet Inventurdifferenzen. Nach manueller Öffnung des Bügels stellt das ExitGate umgehend die "Arbeitssituation" wieder her. Personaleinsatz zur Rückstellung der Bügel ist, im Gegensatz zu herkömmlichen Anlagen, nicht erforderlich.

 

Wanzl Access Manager

Exit Gate ist mit Wanzl Access Manager steuerbar. Wanzl Access Manager verbindet periphere Geräte in einer homogenen Software-Suite, die Benutzer und Anwender in nahezu Echtzeit an jeder beliebigen Zutrittskontrolle validiert.

weisser HG.jpg
Referenzen

Erfolgsgeschichten

Real Tönisvorst (D)

Metro Future Store eröffnet