Industrieelektriker (m/w/d)

Daten & Fakten

 

Berufsbild:

Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

 

Ablauf:

Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an. Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit. Zudem halten sie die Anlagen und Systeme instand. Diese Ausbildung schafft Dir für die Zukunft ein solides Fundament.

 

Ausbildungsstandort: 

Wanzl GmbH & Co. KGaA in Kirchheim / Schwaben

 

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

 

Berufsschule:

Erstes Ausbildungsjahr Staatliche Berufsschule Memmingen
Zweites Ausbildungsjahr Staatliche Berufsschule Kempten

Berufsschulunterricht (1 Woche pro Monat)

 

Profil und Interessen:

  • Interesse für Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Elektroniker für Betriebstechnik   3. und 4. Ausbildungsjahr
  • Staatlich geprüfter Meister / Techniker
  • Technischer Fach-/ Betriebswirt
  • Weiterführendes Studium
Standort

Kirchheim (DE)

Zweitgrößter Wanzl-Produktionsstandort mit rund 600 Mitarbeitern
  • Lage im Landkreis Unterallgäu bei Mindelheim 
  • Am Westrand des Naturparks Augsburg Westliche Wälder
  • Fuggerschloss
Jobs in Kirchheim (DE)
Wanzl GmbH & Co. KGaA
Hasberger Straße 13
87757 Kirchheim