Kommissionierwagen KT3 "drive"

Kommissionierwagen mit elektrischem Antrieb

  • Mehr Leistung durch verbesserte Li-Ionen-Akku-Technologie
  • Mehr Ergonomie durch 5. Rad mit Elektromotor und Deichsel-Griffeinheit
  • Mehr Sicherheit durch Personenschutzschalter und Hupe am Griff

Der Kommissionierwagen KT3 ist die Basis für viele Kommissionierarbeiten. Die elektrisch angetriebene 5. Rolle macht ihn besonders wendig und leicht manövrierbar, auch bei Gewichten bis 300kg. Ob Griffbügel, Schreibplatte oder Drahtschale, Gitter- oder Holzetage, mit dem KT3 sind Sie immer bestens gerüstet.

Preview Kommissionierwagen KT3 »drive«
Prospekt
Kommissionierwagen KT3 »drive«
Weitere Sprachen
Ihr Ansprechpartner
Anfrage senden

Individualisierungen

Anbindung von Peripheriegeräten

Monitore, Funkscanner oder Drucker können über einen Wechselrichter an einen zweiten Akku (optional erhältlich) angeschlossen werden.

Zusätzlicher Li-Ionen-Akku (optional)

Auch in 20 Ah-Ausführung erhältlich. Über einen Steckmechanismus lässt sich der Akku bequem für den Mehrschichtbetrieb austauschen.

Wanzl SOC Indicator (optional)

Eine am Griff montierte Anzeige informiert den Kommissionierer über die verbleibende Akku-Leistung in Echtzeit.

Abklappbare Griffeinheit (optional)

Ergonomisches Manövrieren. Der Griff lässt sich auf die gewünschte Greifhöhe wie eine Deichsel auf- und abklappen.

BlueBeam (optional)

Optische Fahrweg-Warneinrichtung. Der Scheinwerfer wird am Seitenteil gegenüber der Griffeinheit montiert.

Rotierendes Lichtsignal (optional)

Das gelbe LED-Licht ist am Seitenteil der Griffeinheit montiert und rotiert um 360°. Auch nachrüstbar.

Produkt im Detail

Der Kommissionierwagen lässt sich nach dem Baukastenprinzip vielseitig ausstatten: Zusätzliche Etagen aus Draht oder Holz, Gitterrückwand, Fachtrenner, Schreibplatte, Zettelhalter u.v.m.
Sprechen Sie uns an!

Optimal für schwere Lasten

Optimal für schwere Lasten
In die Nabe des fünften Rades ist ein Elektromotor integriert. Dieser übernimmt den Antrieb und sorgt für Spurtreue und sicheres Manövrieren bei geringem Kraftaufwand. Die Geschwindigkeit (max. 5,5 km/h) wird stufenlos über zwei Kippschalter gesteuert.

Multifunktioneller Griff

Multifunktioneller Griff
Ein Schleichfahrttaster ermöglicht langsames Fahren (max. 2,8 km/h). Kommt der rote Schutzschalter am Griff mit Ihrem Körper in Berührung, kehrt sich die Fahrtrichtung kurzzeitig um. Als zusätzliches akustisches Warnsignal verfügt der Griff über eine Hupe.